Das Haus2017-02-21T22:46:13+00:00

Das Haus

Corpshaus

Das Corpshaus ist der Mittelpunkt unseres Corpslebens und bietet unseren Mitgliedern einen Standard, der für andere Studierende wohl nicht erreichbar ist.

Burschenzimmer

Das Burschenzimmer ist sozusagen unser Wohnzimmer. Hier wird bei gemütlicher Runde zusammen gegessen, getrunken oder auch Filmabende abgehalten.

Conventzimmer

In unserem Conventszimmer, welches auch als Studienzimmer wird, werden unsere wöchentlichen Convente abgehalten.

Kneipe

In der Kneipe werden, wie der Name schon vermuten läßt, Kneipen veranstaltet. Kneipe bedeutet im studentischen Wortgebrauch eine offizielle, feierliche Zusammenkunft unserer Mitglieder. Es werden in der Regel drei bis vier Kneipen pro Semester abgehalten.

Ballsaal

Der Ballsaal dient für Tanzabende, größere Zusammenkünfte und der Ausrichtung unseres Stiftungsfestballes.

Bar

Unsere Bar ist das Herz des Corpshauses. Hier werden die lustigsten Abende verbracht und der Alltag vergessen. Ein kleines Highlight der Bar ist die angrenzende Kegelbahn.

Sporthalle

In der Sporthalle stehen Fitnessgeräte und Gewichte bereit. Dort kann man für sportliche Betätigung als Ausgleich für das lange Sitzen vor dem Bildschirm oder über den Büchern und Skripten sorgen. Hier findet auch der Unterricht im Akademischen Fechten statt.

Garten

Unser freistehendes Haus wird von einem großen, schönen Garten umringt und lädt zu jeder Jahreszeit zum gemütlichen Verweilen ein. Gerade im Sommer finden oft spontane Grillfeste und das jährliche Spanferkelgrillen statt.